Heizzuschuss 2017/2018

Auch heuer werden Heizkostenzuschüsse für die Heizperiode 2017/2018
vom Land Kärnten und den Gemeinden gewährt.


Antragsfrist 02.10.2017 – 27.02.2018

Folgende Einkommensnachweise sind vorzulegen:

  • Lohn-/Gehaltszettel, Pensionsnachweis, Nachweis über Arbeitslosenbezug, etc.
  • bei selbständiger Tätigkeit, Einkünfte aus Gewerbebetrieb und Einkünften aus Vermietung und Verpachtung wird zur Ermittlung des Einkommens der letzte vorliegende Einkommensbescheid herangezogen (gilt auch für Land- und Forstwirte mit Einkommenssteuerbescheid).

    Als Jahresnettoeinkommen gilt der Gesamtbetrag der Einkünfte lt. Einkommenssteuerbescheid abzüglich der Einkommensteuer. Als Monatsnettoeinkommen gilt 1/12 des Jahresnettoeinkommens.

  • Anträge liegen im Gemeindeamt auf